Schamanismus & Tierkommunikation   

Zum Bearbeiten des Untertitels hier klicken

Ein Schamane kann dabei helfen den Weg zu sich selbst zu finden. Gehen muss jeder seinen Weg jedoch selbst.



Folge Deinem Herzen.

Schau, was das Leben bereithält.

Erhöre die Stimme Deiner Seele

und werde Eins.


       

Schamanismus ist ein Weg des Herzens, der uns zurück zur Seele führt und alleine dadurch ein Weg der Heilung ist.


Schamanisches Heilen wirkt auf der spirituellen Ebene der Krankheit. Als Hauptursache für Erkrankungen gilt das Gefühl des Getrenntseins von sich selbst und vom Leben. Häufig führt dies zunächst zu Energieverlust und immer wiederkehrenden Problemen bis hin zu körperlichen Symptomen. Körperliche Heilung ist möglich, weil wir nicht nur Körper, sondern geistige Wesen sind und weil alles mit allem verbunden ist. Der Schamane sorgt für die Wiederverbindung. Heilung geschieht in der sogenannten 'Nichtalltäglichen Wirklichkeit'. Die Spirits geben die Hinweise und sie alleine entscheiden, was zu tun ist. Nicht der Schamane ist der Heiler, sondern die geistige Welt.


Meine Suche hat mich über viele Wege zur schamanischen Heilarbeit gebracht.

Mir wurde bewusst, dass ich den Weg der Selbstheilung gehen musste, um Anderen helfen zu können. In der schamanischen Arbeit geht es um seelische Prozesse. Die eigene Ganzwerdung ist eine wichtige Voraussetzung, um frei von Projektionen für Andere arbeiten zu können. Aus diesem Grund habe ich in einer mehrjährigen schamanischen Ausbildung meine tiefsitzenden Themen bearbeitet.

Mich zu finden, war ein sehr schwieriger und langwieriger Prozess und es hat lange gedauert, bis ich mich vertrauensvoll meinem Weg zuwenden konnte. Obwohl ich mehr als einmal an meine Grenzen kam, war Aufgeben nie eine Option. Ich durfte erkennen, dass jeder seinen Weg auf seine eigene Weise und in seinem eigenen Tempo geht.


Keine andere Methode, als die der schamanischen Heilarbeit, heilte meine seelischen Wunden so nachhaltig. Endlich habe ich Antworten auf viele meiner Fragen erhalten. Ich durfte erkennen, was meine Seele sich wünscht und wofür sie brennt ...

mein Seelenfeuer.


Ich empfinde eine tiefe Dankbarkeit für alles, was ich lernen durfte.


Folgende schamanische Arbeiten biete ich an:

                                                                                                                                                                                                                 

Krafttierrückholung

                                                                                                                                                                                                                

Ich lasse mich zu Ihrem Krafttier führen und mir die Eigenschaften zeigen, mit denen es Sie im Leben unterstützt. Ich verbinde Sie mit Ihrem Krafttier, so dass Sie wieder an Ihre Kraft kommen und Ihr Potential leben können.                                                               

In Verbindung mit seinem Krafttier zu sein, bedeutet die innere Kraft zu leben - die wahre Ur-Kraft.

Eine Krafttierrückholung sollte nicht nur aus Neugierde gemacht werden. Durch die Verbindung kann einiges in Ihrem Leben eine andere (kraftvollere) Richtung bekommen. Dessen sollte man sich bewusst sein und bereit sein, Veränderungen anzunehmen.


                                                                                                                                                  

Seelenrückholung

                                                                                                                                                                               

Aus der Sichtweise des Schamanen besteht die Seele eines Lebewesens aus mehreren Teilen. Diese nennt man Seelenteile. Seelenteile beinhalten Kraft und Potentiale, die man nur leben kann, wenn diese integriert sind. Im Schamanismus geht man davon aus, dass sich bei traumatischen Erlebnissen Teile der Seele abspalten. Letztlich ist dies ein Schutzmechanismus. Durch traumatische Ereignisse beginnen einzelne Seelenaspekte oftmals schon sehr früh sich abzuspalten. Dies können Erlebnisse in der Kindheit, Unfälle, Narkose, Trennungen oder der Tod eines geliebten Lebewesens sein. Jeder abgespaltene Seelenteil bedeutet einen Kraftverlust, der sich durch innere Leere, Mutlosigkeit, körperliche Schwäche, Depressionen, chronische Erkrankungen oder immer wiederkehrende blockierende Lebensituationen zeigen kann.                                                                                                       

Die Seele speichert alle unsere positiven und negativen Erfahrungen. Viele Verletzungen der Seele werden verdrängt und sind oftmals Ursache für körperliche Beschwerden und Allergien.


In unserer Gesellschaft spielen Status, Macht und Anerkennung eine größere Rolle als seelisches Wachstum und Spiritualität. Wir haben verlernt, auf unser Bauchgefühl - unsere Intuition - zu hören. Dieser Fokus bringt uns weit weg von unserem Inneren, so dass es immer schwieriger wird, einen Zugang dazu zu finden. Wir Menschen haben verlernt, auf die Hilferufe unserer Seele zu hören, daher manifestieren sich Seelenverluste sehr schnell auf körperlicher Ebene.

 

Im Laufe meiner schamanischen Ausbildung habe ich einige Seelenteile zurückerhalten und mit jedem Puzzlestück, was zu mir zurückkam, bin ich innerlich gewachsen und meiner wahren Persönlichkeit näher gekommen. Mir wurde klar, das ich bisher nicht das Leben geführt habe, was mich glücklich macht.


Ich arbeite ausschließlich auf Entfernung und benötige für eine Seelenrückholung ein Foto.    


Bitte keine Hinweise und Erklärungen zu den derzeitigen Lebensumständen, bestehende Krankheiten etc.

Ich überlasse es den Spirits, mich in die zum jetzigen Zeitpunkt richtige Situation zu führen. Vertrauen Sie darauf, dass immer nur das Thema bearbeitet wird, was gerade wichtig ist und angeschaut werden möchte.          


                                                                                      

Extraktion                                                                                                                                                                                                              

Oft wird nach einer Seelenrückholung eine Extraktion durchgeführt. Dies ist eine schamanische Heilbehandlung auf körperlicher Ebene. Da sich ein Seelenverlust oftmals bereits körperlich in Form einer Erkrankung manifestiert hat, lasse ich mir auch den körperlichen Aspekt zeigen und führe ggf. eine Extraktion durch.

Bei der schamanischen Extraktion wird etwas energetisch aus dem Körper entfernt, was nicht dorthin gehört. Hierbei handelt es sich um Blockaden oder Störfelder. In einer schamanischen Reise lasse ich mir zeigen, wo sich diese Energieblockaden befinden und entferne diese anschließend unter Führung der Spirits.


Nur bei Tieren erfolgt ohne vorherige Absprache im Anschluß an die Seelenrückholung eine Extraktion (sofern dies vorgesehen ist).
Sollten Sie für sich das Gefühl haben, dass eine Behandlung auf körperlicher Ebene notwendig ist, bitte ich vor der Sitzung um einen entsprechenden Hinweis.